Impressum

Astrid Baumeister
Nordmarkt 28
44145 Dortmund

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, ist das eine Einwilligung, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Wir benutzen ein Plugin, das verhindert, dass die Tracking-Cookies und all der Kram geladen wird auch wenn du an dem eingebetten Inhalt nicht interessiert bist. Dein klick auf die „Inhalte laden“ zählen wir als Einwilligung, dass du damit einverstanden bist, dass die Seiten dich dann möglicherweise wiedererkenne (z.B. wenn du bei einem Dienst wie Twitter parallel eingeloggt bist).

Analysedienste

Wir verwenden einen Analysedienst der IP Adressen pseudonyimisiert (also das letzte Byte abschneidet), ohne Cookies auskommt und keine Daten weitergibt.

Mit wem wir deine Daten teilen

Niemandem, außer du schreibst einen Kommentar, dann siehe unten unter „wohin wir deine Daten senden“.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Die Daten unseres internen Analysedienstes werden 3 Monate gespeichert.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare werden von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Diese Seite setzt HTTPS-Verschlüsselung ein und orientiert sich auch sonst am Stand der Technik um die Daten zu schützen. Bei Detailfragen schreib uns einfach. Solltest du eine Lücke finden informiere uns bitte!

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Schreib‘ uns eine Mail wenn du ein Problem siehst oder hast. Natürlich hast du auch immer das Recht dich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde in NRW zu beschweren.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Wir wissen nicht wie das geht, aber das Template der Datenschutzerklärungen will das man was dazu schreibt. Also: Nix, keine. Profiling ist doof.